Dankgottesdienst in Himmelau am 9. Dez. 2017

Eva Wagensommerer OCDS am 10. Dezember 2017
Dankgottesdienst in Himmelau am 9. Dez. 2017

Brüder aus dem Wiener Konvent und zahlreiche Geschwister aus dem OCDS machten sich auf den Weg nach Kärnten, um gemeinsam mit den Schwestern einen Dankgottesdienst zu feiern. Gerlinde Bammer, den meisten bekannt durch ihren ehrenamtlichen Einsatz im Sekretariat und als Mitglied der Wiener OCDS-Gemeinde, wurde zum Hochfest am 8. Dezember eingekleidet und nennt sich nun Sr. Maria Immaculata vom Hl. Geist und vom Kinde Jesus.

P.Roberto sprach in seiner Predigt ihre Lebenserfahrung an. Die Vergangenheit sei aber durch die Entscheidung zum Klostereintritt nicht abgeschnitten, sondern hineingenommen in diesen Schritt der Hingabe.

Vor und nach dem Gottesdienst durften wir im Sprechzimmer des Klosters Sr. Immaculata unsere Wünsche überbringen, persönlich mit ihr reden und gemeinsam über Gottes Pläne und Berufungen staunen.  

Der Konvent in Himmelau zählt nunmehr 17 Schwestern. Dankbar für dieses Geschenk  freuen wir uns mit Sr. M.Immaculata und ihren Mitschwestern und wünschen von Herzen Gottes Segen!

Media/Downloads